Wie kann man Musik von YouTube auf das Handy herunterladen?

YouTube ist eine Social-Media-Plattform, die eine wahre Fundgrube für Songs ist – sowohl von populären als auch für Nischenkünstlern. Wenn Sie die auf YouTube verfügbare Musik auch in Situationen hören möchten, in denen Sie keine Internetverbindung haben, ist die beste Lösung, ausgewählte Wiedergabelisten, Alben oder Songs auf Ihr Handy herunterzuladen. Wie kann man das machen? Das erklären wir in diesem Artikel.

YouTube Music Premium Abonnement

1. Wie kann man Musik von YouTube auf das Handy herunterladen?

Die bequemste Lösung für YouTube-Nutzer, die offline Musik hören möchten, ist ein Abonnement von YouTube Music Premium. Neben einem praktischen Player, mit dem sie im Hintergrund Musik hören können, haben sie auch die Möglichkeit, Songs auf ihre mobilen Geräte herunterzuladen und offline abzuspielen. Dies kann auf 2 Arten erfolgen:

•Aktivieren Sie die intelligente Download-Funktion auf YouTube: So können Inhalte automatisch heruntergeladen werden, die auf Ihrem Hörverlauf basieren.

•Wählen Sie bestimmte Wiedergabelisten, Alben oder Songs aus, die Sie zum Offline-Hören herunterladen möchten.

Beachten Sie, dass die Anzahl der Songs, die Sie herunterladen können, vom verfügbaren internen Speicher Ihres Handys abhängt. In den Smart Download-Einstellungen können Sie ein Limit der Songs festlegen und angeben, ob Sie Video- oder Audiodateien herunterladen möchten. Wenn Sie YouTube Music Premium nutzen, laden Sie die Musik auch nicht für immer herunter. Eine regelmäßige Verbindung zum Netzwerk ist erforderlich, mindestens einmal alle 30 Tage, damit die Dateien gespeichert werden können. Ihre Verfügbarkeit kann sich auch ändern, wenn der Autor sie von der Plattform entfernt.

Aktivieren Sie Smart Download

Die Aktivierung von Smart Download auf YouTube Music Premium kann sehr praktisch sein. Mit dieser Funktion haben Sie immer Zugriff auf Ihre Lieblingsmusik, zum Beispiel wenn Sie unterwegs sind und keinen Mobilfunkempfang haben. Die auf Ihr Smartphone heruntergeladene Musik wird jede Nacht aktualisiert, wenn Sie eine WLAN-Verbindung haben und der Akkustand Ihres mobilen Geräts mindestens 40% beträgt. Sie kann auch über unbegrenzte Daten heruntergeladen werden. Wie aktiviert man Smart Download?

1. Öffnen Sie die YouTube Musik-App auf Ihrem Handy.

2. Tippen Sie auf Ihren Avatar (das runde Symbol in der Ecke der App).

3. Wählen Sie „Downloads“ aus der Liste aus.

4. Suchen Sie die Option „Einstellungen”.

5. Aktivieren Sie „Smart Download“.

Vergessen Sie nicht, dass die Musik automatisch auf der Grundlage Ihrer YouTube-Wiedergabeliste heruntergeladen wird. Daher kann es vorkommen, dass Sie Songs finden, die Sie nicht interessieren, zum Beispiel, wenn jemand anderes sie auf Ihrem Smartphone wiedergegeben hat. Um bessere Empfehlungen zu erhalten und nur Musik herunterzuladen, die auf Ihre eigenen Vorlieben zugeschnitten ist, sollten Sie Ihre Wiedergabeliste regelmäßig verwalten. Sie können bestimmte Songs oder ganze Wiedergabelisten löschen, indem Sie „Menü” und dann „Download löschen” wählen.

Laden Sie Wiedergabelisten, Alben oder Songs separat herunter

Wenn Sie nur sorgfältig ausgewählte Songs auf Ihrem Smartphone haben möchten, ist es am besten, Wiedergabelisten, Alben und Songs von YouTube separat herunterzuladen. Wie kann man das tun?

•Tippen Sie bei der Wiedergabe einer Wiedergabeliste oder eines Albums auf „Menü” und wählen Sie dann „Herunterladen”. So können Sie mehrere Musikdateien auf einmal auf Ihr Handy herunterladen.

•Wenn Sie einzelne Songs hören, tippen Sie auf das Cover und wählen Sie die Option „Herunterladen”. Sie können auch „Menü” und dann „Herunterladen” wählen, genau wie bei den Wiedergabelisten und Alben. Auf diese Weise laden Sie nur einen einzigen Song auf Ihr Smartphone herunter.

Herunterladen von Musik von YouTube mit Downloadern

Wer kein YouTube Premium-Konto hat und die YouTube Musik-App nicht nutzt, kann trotzdem eine Reihe unabhängiger Download-Apps nutzen, um Musik von dieser Plattform herunterzuladen. Zu den beliebtesten gehören Freemake, 4K Download oder Savefrom.net. Wenn Sie sie verwenden möchten:

2. Öffnen Sie separat die YouTube-App und wählen Sie den Song aus, den Sie herunterladen möchten.

3. Kopieren Sie den Link zu dem Song von YouTube.

4. Fügen Sie den Link in den Downloader ein und wählen Sie das Format, in dem Sie die Datei herunterladen möchten. Wenn Sie nur den Song möchten, wählen Sie das mp3-Format, und wenn Sie ein Video bevorzugen, wählen Sie mp4.

5. Tippen Sie auf die Schaltfläche zum Herunterladen, z. B. „Download now“.

6. Einige Downloader ermöglichen es Ihnen, einen Song sofort herunterzuladen. Bei anderen wird ein Thumbnail-Player angezeigt, in dem Sie erneut die Option „Herunterladen” auswählen müssen.

7. Sie können nun die heruntergeladenen Songs mit der Musik-App auf Ihrem mobilen Gerät oder mit einer anderen App aus dem Google Play-Shop abspielen.

Auf ähnliche Weise können Sie ganze Wiedergabelisten gespeicherter Songs herunterladen. Sie müssen dann den Link zur Wiedergabeliste kopieren und in den Downloader einfügen. Der unbestrittene Vorteil von Download-Apps ist, dass man Musik dauerhaft herunterladen kann. Selbst wenn der Song nach einer Weile von der Plattform selbst verschwindet, können Sie ihn immer noch auf Ihrem Smartphone haben und ihn auch auf andere Geräte übertragen. Der Vorteil von YouTube Music Premium hingegen ist die Möglichkeit, Musik im Hintergrund herunterzuladen, ohne sich darum kümmern zu müssen.

Handyhülle Jetzt entdecken



Bewertung: 4.80 / 5.0 (16)
Deine Bewertung
Bitte wählen Sie eine der obenstehenden Bewertungen.