Huawei MatePad T8 Hülle selbst gestalten

Filter Einklappen
Zeige nur Einklappen
Zeige nur Einklappen

Einzigartige Hülle Huawei MatePad T8 selber gestalten

Die personalisierte Padhülle kann dabei helfen, eigenes Pad erkennbar zu machen. Es kann ebenfalls an eigene Persönlichkeit angepasst werden. Darüber hinaus wurde ein Online-Tool zur Verfügung gestellt, mit dem man eine Flip Hülle selbst gestalten kann, was tatsächlich Spaß macht. Auch eine Silikonhülle mit Aufdruck ist kein Problem mehr, deswegen profitieren die Pad-Nutzer von der Möglichkeit, die Handyhülle selbst zu gestalten. Die Nutzung der Anwendung ist ziemlich einfach, deswegen kann jede Person diese Möglichkeit in Anspruch nehmen. Man muss lediglich einige Fotos oder Motive hochladen. Diese kann man danach beliebig verschieben, zuschneiden oder verbinden. Maximal kann man 5 MB Fotos hochladen.

Huawei MatePad T8 - jetzt Handyhülle selber gestalten

Einer der wichtigsten Gründe für die Anwendung der personalisierten Handyhülle ist die Verbesserung des Pad-Designs und natürlich sein Schutz. Man kann da nämlich beliebige Motive auswählen, eigene Fotos nutzen, die an eigene Persönlichkeit angepasst werden. Man muss bei der Gestaltung der Hülle aber darauf achten, dass sie immer auf dem weißen Hintergrund geplant wird, um weiße Flecken vermeiden zu können. Man sollte daher die Motive sorgfältig auf der Hüllenfläche platzieren. Ebenfalls muss man die Öffnungen für Kameras und andere Komponente ordentlich planen, sodass keine wichtigen Motive einfach während der Herstellung ausgeschnitten werden.

Huawei MatePad T8 - Modellspezifikation

Huawei MatePad T8 kann ebenfalls mit einer Huawei Hülle mit eigenem Aufdruck geschmückt werden. Die Displaygröße beträgt hier 8 Zoll (ca. 20 cm), daher kann man sich die Fotos und Filme sehr bequem anschauen. Android 10, das als Betriebssystem installiert wurde, ermöglicht stabile Anwendung des Produktes. Der interne Speicher kann entweder über 16 GB oder 32 GB Platz verfügen, daher kann man mehrere Daten speichern, eventuell kann man noch eine SD-Karte einsetzten. Der Arbeitsspeicher verfügt über 2 GB RAM, das Pad ist also nicht zu schnell und kann sich aufhängen, wenn mehrere Apps auf einmal geöffnet werden. Die Hauptkamera verfügt lediglich über 5 Megapixel und die Frontkamera über 2 Megapixel. Die Akkukapazität beläuft sich auf 5100 mAh.