0720 815 175 Mo - Fr 8:00 bis 16:00
 
 
ABLAGE
 
Warenkorb
ist leer
+
+
+

Displayschutzfolie und Panzerglas für Alcatel 5V

Filter
Ausklappen
ZEIGE NUR
Ausklappen
mit Bestand
Zeige

 

 

Zuverlässiger Schutz für Alcatel 5V

Schon mit recht einfachen Vorkehrungen wie den Alcatel Displayschutzfolien und gehärtetes Glas lassen sich sensible Geräte wie Handys und Smartphones vor Beschädigungen schützen. Nicht immer ist es im Alltag möglich, diese technischen Ausstattungen so pfleglich zu behandeln, dass sie nach dem Gebrauch aussehen wie neu. Dennoch ist es möglich, Abnutzungserscheinungen und Makel durch entsprechende Displayschutzfolien, Glasfolien oder Polycarbonat-Folien zu reduzieren oder ganz zu vermeiden. Fallen die Geräte beispielsweise auf den Boden, dann beugen die Schutzfolien für das Alcatel 5V der Entstehung von Brüchen, Kratzern und Absplitterungen vor. Treffen die Modelle permanent mit eckigen, scharfkantigen Gegenständen in einer Tasche zusammen, kann dies ebenfalls zu Schrammen oder zu feinen Abschürfungen führen. Die strapazierfähigen, transparenten Alcatel Displayschutzfolien sowie die Abdeckungen aus Panzer-Glas sind so widerstandsfähig und bruchsicher, dass mechanische Einflüsse keinen Schaden verursachen können. Dieser Effekt durch die außerordentlich große Härte erreicht, die bei Panzerglas bei 9H der Mohs-Skala liegt. Etwas geringer ist der Härtegrad bei den leicht flexiblen Glasfolien. Er liegt durch die Materialverbindung von Kunststoff und Echtglas bei 7H. Das ist trotzdem noch ausreichend, um Defekte und optische Makel zu verhindern. In der Praxis setzen sich die Polycarbonat-Folien und die Umhüllungen, denen gehärtetes Glas zugrunde liegt, immer mehr durch. Das hat mit Sicherheit auch der nutzerfreundlichen Handhabung zu tun. Durch den äußert geringen Querschnitt des Displayschutzes aus Panzerglas oder aus Kunststoff gelingt es schon mit wenigen Handgriffen, diese auf dem Display ohne Lufteinschlüsse zu positionieren. Handelt es sich um komplette Hüllen, dann weisen diese je nach Modell dort Ausschnitte auf, wo funktionale Anschlüsse oder das Kameraloch offen bleiben müssen. Auf diese Weise gibt es keine Probleme mit dem Anstecken verschiedener externer Geräte. Neben der Werterhaltung des Alcatel 5V geht es bei den Alcatel Displayschutzfolien und gehärtetes Glas auch um eine Optimierung der Bedienung. Die hauchdünnen Medien stören den Touch-Screen-Betrieb nicht. Sie sorgen darüber hinaus wegen ihrer oleophoben Beschaffenheit dafür, dass sich weder Fingerabdrücke noch Verschmutzungen bilden können.

Top