0720 815 175 Mo - Fr 8:00 bis 16:00
 
 
ABLAGE
 
Warenkorb
ist leer
+
+
+

Displayschutzfolie und Panzerglas für Motorola Moto G7 Play

Filter
Ausklappen
ZEIGE NUR
Ausklappen
mit Bestand
Zeige

 

 

Große Auswahl an Motorola Moto G7 Play Displayschutzfolien und Panzerglas

Gehärtetes Glas sowie die Schutzfolie kann das Display des Handys sehr gut vor Kratzern, Rissen und sogar Beschädigungen schützen. Es muss aber eine entsprechende Folie bzw. ein passendes Panzerglas immer gewählt werden. Es gibt jetzt auf der Markt mehrere Anbieter der Polycarbonat Folie sowie weiterer Schutzgadgets für das Handydisplay, doch sollte man hier auf die Qualität aufpassen. Solche Schutzlösungen können sich sehr wohl an das Display des gewählten Smartphones anpassen. Eigentlich werden solche Folien und Gläser für alle Handys herstellt. Die Preise der Folien sind niedriger, daher werden sie häufiger erworben. Es lohnt sich aber an die Panzergläser zu denken, die das Display besser schützen. Zur Verfügung werden 2D, 2,5D und 3D Gläser gestellt.

Zuverlässiger Schutz für Motorola Moto G7 Play

Sowohl gehärtetes Glas als auch Schutzfolie besitzen die Fähigkeiten, die ermöglichen, das Smartphonedisplay zu schützen. Beide der Lösungen können auf dem Display sehr einfach montiert werden. Wenn dies der Fall ist, sieht man die Gadgets kaum auf dem Telefon, trotzdem erfüllen sie ihre schützende Funktion. Die Folien maskieren sehr gut die entstandenen Rissen und schützen das Display vor den neuen. Die Panzergläser garantieren wiederum, dass das Display kaum zerbrochen werden kann, auch wenn es beispielsweise auf Steine herunterfällt. Sowohl die Folie als auch das Glas können auf das Smartphone ideal angepasst werden, was sie fast durchsichtig macht.

Motorola Moto G7 Play - Informationen zum Modell

Motorola Moto G7 Play ist jedenfalls ein Smartphone, das diesen Schutz verlangt. Motorola Displayschutzfolien und gehärtetes Glas sind einfach erhältlich. Hier gibt es ein ganz großes Display (5.70") daher sind solche Lösungen wünschenswert. Das Smartphone ist im ersten Vierteljahr 2019 entstanden. 2 GB RAM und 32 GB des internen Speicherplatzes sind heutzutage ein Standard. Dank der Schnellladeoption kann das Gerät ständig verwendet werden und wenn der Akku fast leer ist, kann man ihn in einigen Minuten wieder retten bzw. das Gerät an eine Power Bank anschließen. Die vorinstallierte Softwareversion ist hier Android 9.0 Pie und der Prozessor Qualcomm Snapdragon 632.